6 Dinge Die Ich An Bali HASSE

Bali TIno

Bali bringt mit der Zeit jeden Surfer zum Ausrasten. Gerade Punkt #6 geht mir unglaublich gegen den Strich!

Bali, I Hate You

Unter Umständen habe ich dich gerade hinters Licht geführt, wie ein echter Gangster es nun mal von Zeit zu Zeit tut. Denn ich hasse Bali nicht wirklich. Hass ist nämlich ein sehr ausdrucksvolles Wort, weißt du?

Zudem bezieht sich dieser Beitrag lediglich auf Bali, denn auf anderen Inseln Indonesiens sieht es nämlich ganz anders aus (Nein, mein Freund. Ich meine nicht Lombok oder Nusa Lembongan).

 

Linke Wellen

In Indonesien gibt es SO viele konstante, linke Wellen mit nahezu perfekten Bedingungen. Da ich Goofy-Foot bin, stört es mich sehr, dass ich meine Backhand überhaupt nicht verbessern kann. Nur Forehand surfen ist angesagt.

Furchtbar.

Wie kann man nur? Bah!

 

Bali Linke Welle Impossibles

 

Roller fahren

Das Fortbewegungsmittel Nummer 1 ist auf Bali ist definitiv der Roller. Oftmals kann man sich auf den schmalen Straßen, die sich durch die Reisfelder schlängeln mit dem Roller in die Kurven legen.

Dadurch fühlt man sich in etwa wie Valentino Rossi auf seiner Aprilia damals (ist überhaupt kein Kindheitstraum von mir, nein?!).

Das gefällt mir gar nicht – bin ich doch hergekommen, um mich eher wie Kelly Slater zu fühlen.

 

Bali Roller fahren 2

 

Deliziöse Säfte auf Bali

Ich könnte brechen.

Weshalb müssen die Säfte hier denn so gut aussergewöhnlich schmecken?
Weshalb müssen die Säfte zudem auch noch so interessant aussehen?

Weshalb muss man in den Hipster-Läden in anderen Ländern das 10-fache für einen Saft zahlen?

Saftläden (harhar) gibt es auf Bali an jeder Ecke, weshalb ich quasi schon fast automatisch zum Fruitarian geworden bin.

Pfui!

 

Gesundes Kokosnusswasser

„A coconut a day keeps the doctor away“ sprach der erste Hipster der Geschichte.

Du wirst hier von selbst zum Hipster, ich sag’ es dir.

Komm nicht her. Die Kokosnüsse sind zudem so günstig, dass du dir jeden Tag eine kaufen MUSST.

Das führt direkt zum nächsten Punkt.

 

Die Preise auf Bali

Was die Preise von Essen und Lebenshaltungskosten allgemein betrifft, bin ich aus Spanien schon ziemlich verwöhnt.

Am deutschen Standard gemessen, ist Bali schon sehr günstig. Die Preise hier werden dich viele Dinge hinterfragen lassen, dir wahrscheinlich bei deiner Rückkehr nach Deutschland ein paar Tränen in die Augen drücken.

Und das möchten wir doch nicht, oder?

Bali Bakso teuer

Diese unverschämt teure Suppe kostet 40 Cent.

 

Gut, es kommt natürlich immer darauf an, wie du hier lebst.

Denn in bestimmten Städtchen auf Bali findest du sicherlich deutsche Preise und kannst dir zudem jeden Tag die Nuss vollballern, sodass dein seelenloser Körper täglich an den Strandbars noch die letzten Münzen und Scheine gegen Bier eintauscht, um sich zu später Stunde völlig in die Besinnungslosigkeit zu schießen.

 

Freundliche Locals

Die Locals sind hier so lieb.

Und wir reden hier nicht von aufgesetzten Masken, die Locals in bestimmten Ländern aufsetzen, um ein paar extra Rupiah aus dir heraus zu kitzeln. Nein, der Großteil der Locals auf Bali hat tatsächlich ein gutes Herz.

Ekelhaft, oder?

Die wollen mir ihre Freundlichkeit doch nur unter die Nase reiben, sodass mir mal wieder klar wird, wie unfreundlich die Ursula von der Edeka-Kasse tagtäglich ist!

Ich habe euch durchschaut, ihr freundlichen Balinesen.

Da frage ich mich doch tatsächlich, was mir denn jetzt bitte übrig bleibt, als jeden Sommer wieder nach Indonesien zu kommen?

Du nimmst mir meine Entscheidungs-Freiheit, Bali.

I hate you.

Gerrit

 

 

Gerrit erblickte das Licht der Welt im Jahre 1991. Neben dem Surfen hat er noch ein Faible für selbst gemachten Eiskaffee und gutes Essen! Gerrit berichtet über den Schabernack, den er tagtäglich so betreibt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Lost Password