Surfen in Kalifornien

Über das Surfen in Kalifornien

Einfach nur wunderschön.

Wir lieben Kalifornien und sind uns sicher, dass es dir nicht anders ergehen wird. Als Vorgeschmack findest du hier einen kleinen Beitrag von unserem Surftrip durch Kalifornien.

In Kalifornien gehört Surfen zum Alltag.

Eigentlich ist die gesamte Küste als surfbar zu betrachten und irgendwie scheint jeder Surfen zu lieben, ohne direkt ein knallharter Surfer-Dude sein zu müssen – sehr entspannend.

In Kalifornien kommt jeder auf seine Kosten, ob Anfänger oder Profi.

Da wir in Kalifornien nicht direkt ein Surfcamp empfehlen können, empfehlen wir dir ein paar Orte und Expedia.de als gute Möglichkeit Unterkünfte für deinen Trip zu buchen.

Auf Skyscanner findest du eigentlich immer einen passenden Flug nach San Francisco, Los Angeles oder San Diego.

Unser letzter Black Friday Deal lag bei 330€ hin und zurück jihhaaa.

 

Wohin soll ich zum Surfen in Kalifornien verreisen?

Besonders der Süden Kaliforniens ist ein Traum.

Im Sommer kannst du hier ohne Probleme ohne Wetsuit perfekte Wellen genießen. Nördlicher nimmt die Größe und Schwierigkeit der Wellen zu. Bist du eher auf brutale Sessions aus, packt also nen dicken Wetsuit für den Norden von Kalifornien ein.

 

1) Encinitas

Unser Lieblingsort in Kalifornien.

Super liebe Menschen, viele wunderschöne Strände und mehrere super Spots direkt in der Umgebung.

Das Beste: kaum was los im Line-up!

2) Ventura

Der Wahnsinn, unser Lieblingsort Nummer zwei.

Ventura gehört grob noch zu Los Angeles, aber ist etwas komplett anderes.

Fast eigenständig wirkt die Surfertown wie aus einem Film. Leere Line-ups, hippe Restaurants und Bars lassen das Surfer-Leben super easy von der Hand gehen.

3) Santa Cruz

An der Pacific Avenue reihen sich die Surfshop während sich unterhalten der Klippen die Surfspots aneinander reihen.

Hier ist Surfen wirklich allgegenwärtig.

Wer zum Surfen in Kalifornien ist, sollen zumindest eines der beiden Surfzentren Santa Cruz im Norden oder Huntington Beach im Süden besuchen.

Wann solltest zum Surfen in Kalifornien verreisen?

Im Winter bzw. von Herbst bis in den Frühling gibt es die besten Wellen.

Außerdem ist es in den “kalten” Tagen deutlich leerer im Wasser.

Eigentlich kannst du aber das ganze Jahr in Kalifornien surfen und selbst wenn der Forecast “flat” anzeigt, läuft irgendetwas.

Im Sommer ist das Beachlife-Feeling auch um einiges authentischer 😉

Ausweichmöglichkeiten gibt es nur eine mittelmäßig lange TukTuk Fahrt entfernt.

Lost Password

100-wissen-der-ultimative-guide-zum-surfen-in-kalifornien

Privacy Preference Center

Strictly necessary

To allow chat with chatbots and to allow anonymized tracking of the user in order to enhance the user experience.

Google Analytics Facebook Messenger Login
Anonymized Google Analytics to enhance the user experience
Facebook Messenger Login Facebook Pixel

Analytics

To track behaviour & sales on third party websites.

Tradedoubler
Tradedoubler tracking cookie

Close your account?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?