Mondo Surf Village Review Bali Erfahrungsbericht

Follow Preise & Verfügbarkeiten
9.4

Sagenhaft

9.9

User Avg

Das Mondo Surf Village ist ein grüner Ort, an dem man sofort abschalten kann. Dennoch hat man guten Anschluss an das rege Dörfchen von Canggu.

Um zum Mondo Surf Village zu kommen, musst du erstmal eine Reise von etwa 18 Stunden auf dich nehmen.

Hört sich zuerst viel an, ist aber gar nicht so schlimm. Also ab in den Flieger und auf geht’s nach Bali.

Wir suchen uns die günstigsten Flüge immer über Skyscanner raus.

 

 

Sobald du auf Bali gelandet bist, holt dich ein Fahrer vom Mondo Surf Village ab und bringt dich zum Surf Camp.

Lass dich nicht von der Hinfahrt verunsichern, denn du fährst durch Kuta, was nicht unbedingt mit schönen Städten wie Lissabon zu vergleichen ist. Sobald man Kuta und den wilden Verkehr hinter sich gelassen hat, kommt man auch schon in Canggu an, wo es deutlich grüner ist.

Mondo Surf Village – Unterkunft

Die Unterkunft ist der absolute Wahnsinn.

Bei Nacht ist das Camp nochmal ein ganzes Stück schöner, als es sowieso ist. Viel Grünfläche, ein langer Pool, schöne Möbel, ein Fluss neben dem Camp sowie extrem saubere Zimmer machen das Mondo Surf Village zu einem der absoluten Favoriten von Wavebutler.

 

Mondo Surf Village Review bei Tag

 

Alleine der Anblick beim Betreten des Camps löst schon so viel Ruhe in dir aus, dass du direkt im Urlaubsmodus bist.

Die Zimmer in diesem Surfcamp sind ebenso besonders. Irgendjemand bei Mondo hat die ganzen Zimmer geschmackvoll und mit Liebe zum Detail eingerichtet.

Es gibt zehn verschiedene Unterkünfte in der Anlage vom Mondo Surf Village.

Wir sind zu zweit im Rinjani Bungalow untergekommen und waren mehr als zufrieden. Das schickes Bad, die private Terrasse und ein gemütliches Bett sorgen dafür, dass du deine Seele baumeln lassen kannst.

 

Mondo Surf Village Review Bedroom Front

 

Natürlich haben wir uns auch die anderen Unterkünfte angeschaut und finden, dass sie alle mit Geschmack eingerichtet wurden.

Was uns dabei besonders positiv aufgefallen ist, war der Schlafsaal mit mehreren Betten.

Es fühlt sich keineswegs wie ein Hostel an und die gemütlichen Betten sind nicht aufeinander gepfercht, sodass jeder seinen viel geschätzten Freiraum hat.

 

Mondo Surf Village Dorm Room

Mondo Surf Village Camp – Atmosphäre

Widmen wir uns mal der unsichtbaren Stimmung, die bei dem Surfcamp in der Luft liegt.

 

Camp Vibes

Die Stimmung im Mondo Surf Village ist wunderbar entspannt.

Durch das extrem gute Yoga Angebot befinden sich meist 70% Frauen unter den Gästen und es herrscht eine ausgelassene Stimmung. Ein Großteil der Gäste sind zwischen 25 und 35 Jahre alt oder Familien, die hier ebenfalls hervorragend unterkommen.

Es wird sich besonders gerne um den Pool herum versammelt und ausgiebig ausgetauscht.

 

Mondo Surf Village Review Pool

 

Wir fanden es ganz angenehm, dass tagsüber gute Musik gespielt wird, die nicht in den Ohren klingelt, sondern eher unterschwellig für gute Laune sorgt.

Gefrühstückt wird im Mondo Surf Village meistens auch gemeinsam direkt nach dem Yoga, was schnell eine Gemeinschaft unter den Gästen entstehen lässt.

 

Entertainment

Das Mondo Surf Village konzentriert sich extrem auf hochwertige Surf-, Yoga- und Martial Arts Stunden.

Es sollte also für jeden etwas dabei sein. Alles, was außerhalb vom Wasser unterrichtet wird, findet in einem schicken, separaten Bereich statt.

 

Mondo Surf Village Review Yoga Tempel Baum

Hier finden Yoga und Martial Arts Stunden statt.

 

Weitere Aktivitäten vom Surfcamp sind beispielsweise Trips zum Vulkan oder auf die Bukit / in den Süden von Bali.

Auch zu erwähnen sind optionale Nächte auswärts. Das Team vom Mondo Surf Village zeigt euch gerne die Strandbars vom Dörfchen Canggu.

Innerhalb von 5 – 10 Minuten mit einem der Camp Scooter seid ihr schon dort und könnt auch gerne mal das Tanzbein schwingen. An fast jedem Tag der Woche.

Lediglich um Ruhe bei der Rückkehr wird gebeten, da andere Gäste im Surfcamp vielleicht schon schlafen (besonders Familien).

 

Restaurants

Die buchbaren Pakete beim Mondo Surf Village Camp in Canggu beinhalten normalerweise lediglich das Frühstück.

Und das ist auch gut so.

Die Food-Szene in Canggu ist nämlich der Wahnsinn. Es gibt so viele Bars und Restaurants zu entdecken – man schafft es nichtmal innerhalb von einem Monat, sich überall durchzufuttern.

Daher ein paar kleine Tips für Lokalitäten in der Umgebung vom Mondo Surf Village Camp:

Crate – Das Crate ist definitiv ein sehr beliebter Frühstück und Lunch Spot unter allen Hipstern und Nicht-Hipstern. Die Portionen sind gut, das Essen ist lecker und es ist nicht teuer.

La Pan Nam – Dieses Warung ist gut für Lunch und Dinner, wenn man mal etwas Neues ausprobieren möchte.

El Passo – Dieses Restaurant liegt außerhalb von Canggu, ist vom Mondo Surf Village Camp aber dennoch super schnell zu erreichen. Das El Passo liegt in mitten von Reisfeldern und beschert dir beim Speisen eine hervorragende Aussicht. Gut für Lunch und Dinner, aber besonders die Juices und die Mango Lassi sind hier empfehlenswert.

La Barraca – Warum solltest du auf Bali zum Italiener gehen? Nun, du willst ja auch nicht jeden Tag das Gleiche essen oder? Der Host ist extrem freundlich und die Pizza sagenhaft. Faire Preise und du wirst auf jeden Fall satt!

Moana – Die Moana Fish Eatery ist ein magisches Plätzchen, das stylisch eingerichtet ist. Ich mag es, abends herzukommen. Eine Tischreservierung ist nötig.

Dandelion – Das Dandelion bietet leckere, gehobene indonesische Küche an. Lass’ dich beim Betreten des Restaurants nicht von dem gehobenen Setup einschüchtern, die Preise auf der Speisekarte sind super günstig! Das Personal ist hier sehr charmant und witzig.

Oka’s Bakery – Geh mal zu Oka’s Bakery (schräg gegenüber vom Dandelion) und hol dir den vegan chocolate cake für 15k Rupiah, was umgerechnet 90 Cent sind. Das Stück ist so groß und überraschend lecker.

Monsieur Spoon – Monsieur Spoon ist einer meiner Favoriten, wenn ich Lust auf Lachs mit pochierten Eiern habe. Nirgends sonst bekommst du zu dem Preis so viel Lachs auf den Teller.

Betelnut Café – Das Betelnut Café ist direkt neben Monsieur Spoon zu finden und eine gute Variante, wenn man mal Lust auf eine große, frische Bowl mit Grünzeug hat 🙂

Mondo Surf Village Camp – Ausgaben

Wenn du früh genug aufstehst, dann sollten deine Flüge nach Bali so um die 600€ kosten – beide Wege inklusive. Sollte dein Trip etwas kurzfristiger stattfinden, kann es natürlich dementsprechend teurer werden.

Für eine Woche im Surf Camp kannst du mit ca. 500€ – 600€ rechnen. Dabei sind dann schon Frühstück, Surfstunden und Yogastunden mit einkalkuliert.

Somit liegen deine Grundausgaben bei etwa 1200€.

Zusätzlich nennenswerte Kosten kommen lediglich für das ganze Futter für dich und eventuell deine Familie drauf. Du kannst hier im Schnitt mit 3 – 5€ pro Speise und Person rechnen.

Mondo Surf Village Camp – Insider Tips

 

    • Früh buchen (idealerweise am Black Friday) und gute Flugpreise sichern
    • So lange in Indonesien bleiben, wie du nur kannst. Es gibt so viel zu entdecken.
    • Einen Roller zur Fortbewegung nutzen
    • An den Trips vom Mondo Surf Village teilnehmen!

Good

  • Absolut tip top sauberes Surfcamp
  • Im Grünen an einem Fluss gelegen
  • Yoga, Surfen, Martial Arts, Massagen
  • Klasse Stimmung im Camp

Bad

  • Nicht jedermanns Sache: Roller fahren notwendig
9.4

Sagenhaft

Sauberkeit - 9.5
Atmosphäre - 9.4
Verpflegung - 9.2
Preis-Leistung - 9.4
Gerrit erblickte das Licht der Welt im Jahre 1991. Neben seiner Passion für das Surfen hat er noch ein Faible für selbst gemachten Eiskaffee und gutes Essen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Lost Password