Die 3 Besten Surfcamps Für Familien – Insider-Tips Von Locals

Surfcamps Familien Surfurlaub

Surfcamps für Familien Finden

Gerrit gibt dir in diesem Beitrag eine Übersicht, welche Surfcamps für Familien geeignet sind, wo du deinen Familien Surfurlaub genießen kannst und wo das Surfen mit Kind zu welcher Jahreszeit am meisten Spaß macht. 


Urlaub in der Sonne

Die Eltern liegen im Familien Surfurlaub am Strand in der Sonne und gönnen sich eine Ruhepause, während die kleinen Racker zugleich unendlich viel Spaß im Wasser haben, weil sie gerade eine Surfstunde bekommen.

So sieht der Traum vieler Eltern aus und glücklicherweise ist dieser Traum ist gar nicht so weit von der Realität entfernt. Das Surfen mit Kind erfordert lediglich ein wenig mehr Planung, als wenn man sich alleine auf die Socken macht.

 

surfcamps für familien surfurlaub surfen mit kindern sunset


Besondere Umstände im Surfurlaub mit der Familie

Es für Familien nicht immer leicht einen Surfurlaub zu planen, da direkt mehrere Personen beteiligt sind.

Zu allererst taucht die Frage auf, welche Surfcamps für Familien gedacht sind.

Beratung Paradies-Plage Wavebutler

Viele Surf Camps konzentrieren sich auf die wilde Partymeute, Yoga, vegane Ernährung oder andere Dinge. Selbstredend lassen sich aber auch ideale Surfcamps für Familien in allen möglichen Regionen finden.

Solltest du jemanden mit dem nötigen Wissen über Familien Surfcamps einschalten wollen, so kannst du zuerst versuchen, kostenlos unseren Chatbot Eddie zu befragen. Wir haben Eddie eine riesigen Datenbank an Familien Surfcamps hinterlegt und er findet das passende Camp für dich.

Alternativ haben wir noch eine Bibliothek mit Erfahrungsberichten (teilweise über Family Camps) angelegt, auf die du gerne kostenfrei zugreifen kannst.


Konkrete Vorschläge - Surfcamps für Familien

Wavebutler hat bereits mehrere Surfcamps für Familien selbst getestet, auch wenn wir noch nicht über alle davon einen ausführlichen Bericht verfasst haben.

Jedoch haben wir auf unserer Seite bereits brilliante Surfcamps für Familien in Portugal, Frankreich oder auch im kulturreichen Marokko aufgelistet. Darunter sind Surf Camps, die sich zu 100% für Familien eignen.

 

Surfcamps für Familien - Marokko

Natürlich gibt es in Marokko tolle Surfcamps für Familien. Mir schießt dabei zuerst das Surf Camp Paradis Plage in den Kopf. Dieses luxuriöse Camp bietet bei eurem Familien Surfurlaub Aktivitäten wie Yoga und vieles mehr an.

Das Paradis Plage Resort bildet eine eigene Anlage mit einem privaten Strandabteil, sodass man sich im Surfurlaub mit der Familie absolut keine Sorgen um Sicherheit zu machen braucht.

Für Kinder gibt es extra Spielräume und Spielplätze.

Die Surflehrer bei Paradis Plage sind allesamt professionell ausgebildet und halten eine gültige Surflehrer-Lizenz, sodass das Surfen mit Kind unter ausgezeichneter Aufsicht geschieht.

Durch die umliegenden Flughäfen ist es sehr leicht, auch mit Kindern in dem Surf Camp anzureisen.

Zugegebenermaßen ist dieses Camp nicht ganz günstig – aber dafür bekommt das geboten, was man von einer luxuriösen Unterkunft in Europa auch erwarten würde.


Surfcamps für Familien - Frankreich

Der erste Tipp als perfektes Surfcamp für Familien fällt auf das Glamping (Glamour Camping) vom Dreamsea Surf Camp in Moliets. Die Glamping Zelte von Dreamsea sind riesengroß und das Surf Camp selbst gehört zu den schönsten weltweit.

Trendige Tipis, Ess-Bereiche aus Bambus, unzählig viele Chillout Bereiche aus Holz sowie super Musik versetzen deine Familie in eine völlig andere Welt. Der Strand von Moliets ist beeindruckend und bietet zudem einen Fluss, der im Meer endet.

Perfekt für Kinder, die unglaublich gerne darin spielen!

 

Surfurlaub Familie Surfcamps für Familien Surfen mit Kindern
Strandzugang von Moliets

 

Wer lieber in ein Surfcamp für Familien in Frankreich möchte, wo es ein festes Dach über dem Kopf gibt, sollte sich am besten direkt an unseren Chatbot Eddie wenden. Eddie hat noch ein paar schöne Alternativen für euch parat.


Surfcamps für Familien - Portugal

Unserer Meinung nach ist Portugal eine schöne Destination für Familien. Aus Deutschland hat man eine gute und günstige Anbindung nach Lissabon oder den Flughafen in Faro (Algarve).

Die wunderschöne Umgebung und spaßigen Aktivitäten wie Klettern, Radfahren etc. berechtigen Portugal dazu, in der Liste unserer perfekten Destinationen der Surfcamps für Familien aufgeführt zu werden.

Wenn du konkrete Surfcamp Tips erhalten möchtest, kannst du auf unsere Bibliothek mit Surfcamp Erfahrungsberichten zugreifen oder mit unserem Chatbot Eddie schreiben.


Weitere Surfcamps für Familien

Weitere Surfcamps für Familien gibt es wie gesagt in der Bibliothek mit Erfahrungsberichten. Dort findest du eine Menge Surf Camps für euren Familien Surfurlaub.

Ansonsten haben wir unser ganzes Wissen über Family Camps in Eddie gesteckt, mit dem du schreiben kannst.

Wir raten bei größeren Gruppen und Familien stets, den Urlaub frühzeitig zu planen und relativ fix zu buchen, sobald man sich entschieden hat.

Auf diese Art und Weise kann man Plätze in den besten Surfcamps reservieren und hat mehr als genug Zeit, um die besten Flüge zu finden. Um die günstigsten Flüge zu finden, benutzen wir übrigens zu 95% immer Skyscanner:


5/5 (26)

Bewerte diesen Beitrag

Gerrit erblickte das Licht der Welt im Jahre 1991. Neben seiner Passion für das Surfen hat er noch ein Faible für selbst gemachten Eiskaffee und gutes Essen!

9 Comments

  1. Hallo,

    Ich suche für 2018 ein surfcamp für meine Familie, möglichst mit Anschluss an deutsche Familien die auch kleine Kinder haben (unsere sind 5&7)
    Es sollte auch was für Kinder geboten werden wie zb Pool & Spielplatz.
    Könntet ihr da ein paar Vorschläge machen?

    Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße,
    Sascha

    Reply
    • Hi Sascha,

      vielen Dank, dass du dich an uns wendest 🙂

      Mir fallen gleich ein paar interessante Camps ein. Jedoch hängt es gleich von mehreren Faktoren ab, wo ihr am besten hinpasst!

      Ich melde mich per Email bei dir, damit wir alles mal kurz durchsprechen und zusammen das beste Camp für euch finden können.

      Reply
  2. Juhuu wir haben gerade unseren Familien Surfurlaub im Paradis Plage* gebucht. Eurem Erfahrungsbericht nach muss es dort für Familien ja echt genial sein und wir alle freuen uns schon riesig!!
    Ostern geht es schon los und ich werde berichten sobald wir zurück sind.

    *Link von Redaktion eingefügt

    Reply
    • Ich bin mir sicher, dass du eine Menge Spaß mit deiner Familie in Marokko haben wirst! Bin schon gespannt auf deinen Bericht 🙂

      Reply
  3. Ist ja witzig, dass hier das Paradis Plage* aufgeführt ist, denn da wahr ich im Frühling erst mit unseren zwei Rackern. Es ist wirklich so schön wie beschrieben und ich spiele mit dem Gedanken wieder dorthin zu reisen.

    Dabei wollten wir doch ürsprünglich nach Portugal *lach*

    *Link von der Redaktion eingefügt.

    Reply
  4. Der gute, alte Surfurlaub mit Familie – immer wieder eine Herausforderung, ich sag es dir!

    Hast du selbst auch Kinder?

    Es gibt wirklich nicht so viele gute Surfcamps für Familien da draußen, ich habe selbst schon fünf davon besucht und wirklich gefallen hat es mir lediglich in zweien. In den anderen Camps war oftmals eine sehr eigenartige Stimmung und wir haben nicht wirklich reingepasst. Es waren viele, nun, sagen wir mal alternative Surfer und teilweise auch Familien dort, die so “unglaublich aufregende” Stories und Lebensgeschichten hatten und nur mit einem müden Lächeln auf uns hinabgeschaut haben. Das war wirklich komisch – als wäre etwas falsch daran, ein “normales” Leben zu führen!

    Reply
    • Hey Jens,

      ich habe noch keine Kinder und darf noch ein wenig sorglos in der Gegend rumspringen. Kann mir aber gut vorstellen, dass es immer ein wenig stressig ist!

      Du bist leider nicht der Erste, von dem wir das mit der eigenartigen Stimmung hören. Zum Glück führen wir eine kleine Liste mit Camps, wo das gleiche Problem bei anderen Familien schon öfters aufgetreten ist und eine Liste mit Surfcamps wo Familien Surfurlaub machen können und sich dabei super wohl fühlen 🙂

      Schreib’ nächstes mal einfach kurz eine Nachricht, wo du planst hinzureisen und ich gleiche das dann ab und geb dir das Go oder empfehle dir etwas anderes!

      Reply
  5. Hi Gerrit,
    vielen Dank für Deine promte Rückmeldung! Unser Surfurlaub in Südfrankreich mit 2 Kids ist schon gebucht! Deine Tipps waren wirklich sehr hilfreich!
    Alles Gute weiterhin,
    Anna

    Reply
  6. Danke an alle für das Feedback über die Surfcamps. Es freut mich, dass euch die Auswahl gefällt.

    P.S. Ihr könnt euch gerne weiterhin jederzeit bei mir melden 🙂

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Lost Password

die-3-besten-surfcamps-fr-familien-insider-tips-von-locals